EINLOGGENKOSTENLOS TESTEN
Vernetzung Neu gedacht

Finde Antworten im richtigen netzwerk

Die erste Plattform, die interne Wissensvernetzung mit einem offenen Wirtschaftsnetzwerk vereint.
Demo Anfragen
Demo Anfragen
Die erste Plattform, die interne Wissensvernetzung mit einem offenen Wirtschaftsnetzwerk vereint.
Das Beste aus einem Social Intranet und einer offenen Wirtschafts-Community in einer Plattform.
TOP UNTERNEHMEN PROFITIEREN VOM GEMEINSAMEN NETZWERK

Antworten im richtigen netzwerk

Was wenn sich Mitarbeiter*innen sowohl innerhalb der Organisation als auch außerhalb in einem exklusiven Wirtschaftsnetzwerk vernetzen können?
Nutze Das Wissen deiner Mitarbeiter
...und gehe über die Möglichkeiten eines Intrantet und der 1:1 Kommunikation hinaus.
Da das meiste Wissen in der eigenen Organisation liegt, gibt es geschlossene findea-Unternehmensebenen. In diesem Vernetzungsraum können, unabhängig von bestehenden Strukturen, Fragestellungen geteilt und somit Lösungen im Unternehmen gefunden werden.
Aufbrechen von Wissenssilos
Effizienz in der Informationssuche
Nutzung interner Expertise
Standortunabhängiger Austausch
Digitalisierung von Know-How
Profitiere von eineM ganzeN WIrtschaftsnetzwerk
...und tausche dich mit anderen Unternehmen direkter aus als in jedem anderen sozialen Netzwerk.
Externe Perspektiven helfen dabei, dass dein Unternehmen weiterkommt. Mit einem ganzen Wirtschaftsnetzwerk, bestehend aus vielen Unternehmen und deren Mitarbeitern, können Erfahrungen, neue Ansätze sowie Marktfeedback eingeholt werden.
Nutzbare Schwarmintelligenz
Direktes Marktfeedback
Best-Practices und externe Expertise
Neue Geschäftsbeziehungen und Leads
Unternehmensübergreifende Vernetzung

Die RICHTIGE FUNKTION FÜR JEDE FRAGESTELLUNG

MACHE MIT CHALLENGES UND UMFRAGEN WISSEN NUTZBAR

Lösungen sind so unterschiedlich wie die Fragestellung selbst. Um für jede Fragestellung das richtige Format zu wählen, können Mitarbeiter Challenges und Umfragen stellen.

Wie Challenges und Umfragen aussehen? Sieh dir am besten dieses Video an.
zum video

TEILE DIE FRAGE MIT DEM RICHTIGEN NETZWERK

Die Mitarbeiter entscheiden, ob die Fragestellung intern im eigenen Unternehmen geteilt wird oder die Expertise eines breiten Wirtschaftsnetzwerks benötigt.

Im findea Netzwerk werden konkrete, operative Fragestellungen mit den richtigen Personen zusammengebracht - egal ob im eigenen Unternehmen oder im ganzen Wirtschaftsnetzwerk.

alles im überblick im eigenen adminbereich

Ein eigener Admin-Bereich unterstützt ein einfaches Beitrags- und User-Management.

Ein hoher Qualitäts- und Sicherheitsanspruch unterscheidet die findea-Community von anderen Netzwerken. Deshalb wird jeder Beitrag kuratiert und durchläuft vor Veröffentlichung einen Freigabeprozess.

So Funktioniert´s

Sieh dir selbst an, wie das Beste aus Intranet, Social Media und Wissensmanagement in einer Plattform vernetzt wird und findea internes Wissen mit externer Expertise zusammenbringt.

99%

Der Beiträge erhalten eine Antwort

6,2

Antworten pro Challenge durch die Community

+2.400

Nutzer:innen in der findea community

FAQs

Alles Relevante rund um:
System, Sicherheit, DSGVO & Betrieb der findea Community
Wer ist der Betreiber der Plattform?

Die Plattform wir von der Raiffeisenlandesbank OÖ AG betrieben.

Wer kann Mitglied der Community werden?

Mitarbeiter:innen erhalten von ihren Arbeitgebern einen individuellen findea Zugang. Dafür ist es notwendig, dass das Unternehmen findea Kunde ist. Sobald das Unternehmen Teil des findea-Netzwerks ist, können sich die Mitarbeiter:innen anmelden und werden über ihre berufliche E-Mail Adresse automatisch ihrem Unternehmen zugeordnet.

Wie ist die Qualität der Beiträge gesichert?

Die Beiträge der Community sind durch die jeweiligen Unternehmensadministratoren kuratiert, d.h. alle Beiträge (Challenges, Umfragen) der eigenen Mitarbeiter:innen werden von dem Unternehmensadministration vor der Veröffentlichung überprüft. Mit diesem Freigabemechanismus wird nicht nur die Qualität der Beiträge, sondern auch die jeweiligen Unternehmensrichtlinien sichergestellt.  Zudem können Community-Nutzer:innen mit der Funktion „Beitrag melden“ (eigenes findea Flagging System) auf unpassende Beiträge hinweisen.

Wie gestaltet sich die Rollen- und Berechtigungsvergabe?

Die User:innen-Plattform und Admin-Plattform werden technisch getrennt betrieben. Die Rollenvergabe funktioniert daher entsprechend einfach: Admin-Rechte werden an Key-User:innen, die in weiterer Folge auch Community-Beiträge der eigenen Organisation freigeben sollen, vergeben. Die Admin-User:innen können dadurch für die Freigabe von Beiträgen und das User:innen-Management über eine separate URL in den Admin-Bereich einsteigen.Für Standard-User:innen gibt es keine speziellen Berechtigungslogik. Die Mitarbeiter:innen ohne Admin-Rechte können sich wie gewohnt einfach einloggen und an der Community teilnehmen.

Wie viele Administrator:innen benötigt eine Organisation?

Jede Organisation benötigt mindestens eine:n Administrator:in. Weitere Administrator:innenrollen können selbstständig über die Admin-Oberfläche vergeben werden. Wir empfehlen, je nach Unternehmensgröße zwei bis fünf Administrator:innen zu benennen.

Können eigene Adaptierungen und Weiterentwicklungen in Auftrag gegeben werden?

findea ist eine eigenständige Community Plattform und daher keine anpassbare Individual-Software. Jedoch sind wir offen für Feedback und Anregungen von unseren Kund:innen sowie User:innen, um findea kontinuierlich zu verbessern. User:innen- und Kund:innenenzentrierung stehen in der Produktentwicklung im Mittelpunkt und haben daher bei größerer Nachfrage hohes Potential für eine Umsetzung. Eine White Label Lösung mit eigenem Design ist jedoch nicht vorgesehen.

Wie kann ich findea effizient in meinem Unternehmen nutzen und ausrollen?

Nach erfolgreichem Vertragsabschluss wird dein Unternehmen als eigene findea-Organisation angelegt und die Mitarbeiter:innen können sich selbstständig mit der eigenen E-Mailadresse des Unternehmens bei findea registrieren. Dafür haben wir ein erprobtes Rollout-Konzept entwickelt, um dich und dein Unternehmen Schritt für Schritt zu begleiten. Die Vorlagen und Konzepte (z.B.: Mailings, Mustertexte, findea gebrandetes Material für physische Aussendungen) bekommst du von uns je nach Package zur Verfügung gestellt. Sobald Mitarbeiter:innen auf findea registriert sind, werden sie kommunikativ durch das erste Monat im findea-Netzwerk begleitet und so ideal und dennoch effizient ongeboardet.

Kann ich die findea KPIs in meiner Organisation monitoren bzw. auswerten?

Ja, ein Monitoring-Dashoard für die KPI’s kann als Zusatzdienstleistung erstellt werden. Damit kannst du die Aktivitäten wie auch den Nutzen durch die Community-Plattform für deine Organisation messen und bewerten. Die KPIs beziehen sich auf deine Organisation und nicht auf einzelne Mitarbeiter:innen. Ein Profiling auf Mitarbeiter:innen-Ebene wird nicht ermöglicht, da wir die Privatsphäre unserer einzelnen Nutzer:innen bzw. der Mitarbeiter:innen als besonders schützenswert empfinden.

Ist findea eine Web-Lösung oder läuft die Plattform On-Premise?

findea ist eine Web-Applikation, d.h. es ist kein kund:innenseitiges Server-Hosting oder eine aufwändige Installation notwendig. Bei hohen bzw. restriktiven Sicherheitsanforderungen innerhalb des Unternehmens empfiehlt sich jedoch ein White-Listing der E-Mail Domain von findea und eine Freigabe der Web-Domain.

Auf welchen Endgeräten ist findea nutzbar?

Die Nutzung von findea ist sowohl für Desktop-PCs wie auch mobile Geräte ausgelegt und optimiert. Für einen schnellen Zugriff empfehlen wir die Plattform als Favoriten bzw. als Short-Cut auf dem mobile Homescreen anzulegen. Um eine noch bessere Nutzung von findea auf mobilen Endgeräten sicherzustellen, ist eine native App (via App Store) zukünftig angedacht.

Ist die Datenhaltung DSGVO konform?

Der Schutz von personenbezogenen Daten liegt uns am Herzen. Die Datenhaltung bei findea richtet sich dementsprechend strikt an alle DSGVO Richtlinien. Die Datenschutzerklärung zur Nutzung unserer findea Website www.findea.community findest du hier: Datenschutzerklärung WebsiteZudem informieren wir unsere Nutzer:innen sofort bei Registrierung über die Verarbeitung von Informationen und Daten bei Verwendung der Community-Plattform.

Datenverarbeitung & Datenspeicherung:

Die Daten, sowie sämtliche personenbezogenen Daten werden ausschließlich in der Amazon AWS Cloud in Frankfurt (DE) gehalten. Ein IP-Filter für Österreich, Deutschland und Ungarn wurde eingebaut, kann jedoch je nach Anforderungen regionalerweitert werden. Der E-Mail Provider Sendgrid, welcher von findea für E-Mail Benachrichtigungen verwendet wird, ist ebenfalls DSGVO konform. Der Data Transfer nach USA wird mit Data Processing Agreements geregelt (Daten: E-Mail-Adresse, Name).

Über welche Meldewege können Ausfälle und Probleme gemeldet werden?

Mit einer 99,9% Verfügbarkeit in den letzten 12 Monaten und keiner ungeplanten Downtime, sind wir froh dieses Thema nicht wirklich zu haben. Sollte es trotzdem Probleme geben, können diese jedoch per Mail an support@findea.community gemeldet werden.

Wie funktioniert die Autorisierung von Usern auf der Plattform?

Die Autorisierung erfolgt aus der Kombination des Benutzernamens und des Passworts (via Identity Server).

Wird die Software regelmäßig auf bekannte Sicherheitslücken hin überprüft?

Damit wir die Sicherheit für unsere Nutzer:innen gewährleisten können, werden regelmäßig Penetration Tests durchgeführt. Dabei durchläuft unsere Software interne Penetration Tests, um unmittelbare Sicherheitslücken sofort zu identifizieren und zu beheben. Weiters wird die Software durch unabhängige Dienstleister auf Sicherheitslücken und potenzielle Sicherheitsgefahren überprüft.

Wie sehen die Verträge aus?

Der Kund:innenvertrag wird zwischen dem Betreiber findea – Eine Marke der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich und dem Unternehmen individuell abgeschlossen und beinhaltet alle Details zur Zusammenarbeit, sowie eine DSGVO konforme Datenschutzerklärung. Die Datenschutzerklärung zur Nutzung unserer findea Website www.findea.community findest du hier: Datenschutzerklärung Website.

Wie lange sind die Vertragslaufzeiten, Versionslaufzeiten, wie lange hält der Support?

Da unsere Verträge und vor allem Vertragslaufzeiten für jedes Unternehmen individuell erstellt werden, wenden Sie sich für genaue Vertragsdetails bitte direkt an unseren Berater Elmar Grünwald-Plank unter elmar@findea.community. Hier bekommen Sie genaue Infos zu vertraglichen Details und eine Hilfestellung, um eine für Sie passende Lösung zu finden.

Wie sieht das Preismodell aus?

Damit wir für jedes Unternehmen ein passendes Angebot bieten können, hat findea verschiedene Preismodelle. Für einen einfachen und risikolosen Testeinsatz haben wir Pilotpakete mit einer beschränkten Laufzeit entwickelt. Für genauere Details richten Sie bitte Ihre Anfrage an elmar@findea.community.

Pricing

Nutze findea in Deinem UNTERNEHMEN ab 120 EUR Monatlich

Small

ab 100
Mitarbeiter:innen

preis berechnen

Medium

ab 500
Mitarbeiter:innen

preis berechnen

Large

ab 10.000
Mitarbeiter:innen

preis berechnen
Teste findea unverbindlich mit dem Pilotkundenpaket für 6 Monate. Du entscheidest, in welchem Bereich und wie groß du findea in deinem Unternehmen einsetzen willst. In jedem Fall unterstützen wir dich mit erprobten Kommunikationsstrategien.

Buche Deinen Demo Termin

Du bist neugierig und möchtest unsere findea Community kennenlernen?
Stelle alle Fragen direkt an unsere Experten und lerne die Plattform mit allen Funktionen kennen.
findea wird die angegebenen Kontaktinformationen verwenden, die du angegeben hast, um dir Informationen über alle Services zu geben. Über weitere Informationen, sowie die Sicherheit deiner Daten, kannst du in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.
Vielen Dank! Unser Team meldet sich in Kürze bei dir, um einen Termin zu vereinbaren.
Etwas ist schief gelaufen. Bitte überprüfe deine ausgefüllten Felder oder schreibe an hello@findea.community.